Termin:
Mai 2009 komplett ausgebucht

Zusatztermine:
Zusatztermine für Gruppen können gesondert vereinbart werden. Unkostenbeitrag
ist in diesem Fall € 180,- (Sozialtarif auf Anfrage möglich) zur Anmeldung

Gruppengröße:
Mind. 5 bis max. 12 Personen.

Treffpunkt:
15:30 Uhr, Lentos-Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz
Foyer/ Eingangshalle
zum Anfahrtsplan

Dauer:
ca. 90 min (Gehzeit ca. 60 min)

Foto von der Ausblenden-Tour

Ablauf:
Teilnahme ist nur in den oben angegebenen Zeitraum kostenlos. Bei schlechtem Wetter muss die Tour leider ersatzlos abgesagt werden

  • Treffpunkt mit den "Ausblenden"-Tourguides im Lentos Eingangshalle/ Foyer
  • Übergabe der Spezialkleidung und Ausrüstung (wird über der Alltagskleidung getragen)
  • Einführung der Gruppe in das Thema Kameraüberwachung
  • Instruktionen und Informationen während der Tour sind in deutsch.
  • Erklärung und Üben der benötigten Fortbewegungsarten und Gruppenarrangements

Foto von der Ausblenden-Tour

Mitzubringen:
Bequemes / festes Schuhwerk

Fortbewegungsarten:
Rückwärtsgehen, auf allen Vieren kriechen, "Der Zug", "Der Gecko", "Die Schildkröte", u.a.

Foto von der Ausblenden-Tour  

ROUTE

  • Start und Endpunkt ist das Lentos Kunstmuseum.
  • Die Route verläuft quer durch den historischen Stadtkern Linzer Innenstadt.
  • Straßen, Gassen und Plätze die sie auch als „normaler“ Stadttourist besuchen würden.


WIR DANKEN UNSEREN SPONSORINNEN



Dank an das Lentos - Kunstmuseum Linz für die Mitbenützung der Infrastruktur.

© www.social-impact.at   Social Impact, 4020 Linz, Elisabethstr. 1   office@social-impact.at